Datenschutzerklärung

Datum des Inkrafttretens: Mai 2018

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind ein wichtiges Anliegen für Ascensia Diabetes Care Switzerland AG (Ascensia). In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden, weitergeben und schützen. Zusammen mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen für unsere Website regelt sie Ihre Nutzung von www.ascensia-diabetes.ch (Website).

Unsere Website wird betrieben durch die Ascensia Diabetes Care Switzerland AG (Ascensia) mit Sitz in Peter Merian-Strasse 90, 4052 Basel, Schweiz, die der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer über diese Website erhobenen personenbezogenen Daten ist. Ascensia ist eine Tochtergesellschaft der Ascensia Diabetes Care Holdings AG mit Sitz in der Schweiz.
Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung aufmerksam durch, um zu verstehen, wie die Verarbeitung Ihrer über unsere Website gelieferten personenbezogenen Daten durch Ascensia von Statten geht.

INHALTSVERZEICHNIS

1. Erhebung personenbezogener Daten
2. Ihre gesundheitsbezogenen Informationen
3. Marketing
4. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten
5. Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
6. Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten
7. Verwendung von Cookies
8. Google Analytics
9. Ablehnung von Cookies
10. Kinder
11. Ausübung Ihrer Rechte
12. Links zu anderen Websites
13. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
14. Kontakt

1. Erhebung personenbezogener Daten

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist nicht Voraussetzung für die Nutzung unserer Website. Soweit Sie uns personenbezogene Daten übermitteln, wird Ascensia diese für die folgenden Zwecke verarbeiten:

  • Mitteilungen über unsere Website: Wenn Sie ein Online-Registrierungs- oder Webformular ausfüllen, in dem Sie uns mit einem Anliegen oder einer Anfrage kontaktieren, sowie in ähnlichen Situationen, in denen Sie sich dazu entscheiden, uns die Informationen zur Verfügung zu stellen, werden wir diese Informationen für die Beantwortung Ihrer jeweiligen Anliegen verarbeiten, auch für Belange des Kundendienstes.
  • Von Ihnen angefragte Produkte oder Dienstleistungen: Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung bei uns anfragen, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Auch unsere Vertriebspartner können personenbezogene Daten, die Sie ihnen beim Kauf eines Ascensia-Produkts oder anderweitig im Rahmen einer Kontaktaufnahme nach einem Kauf zur Verfügung stellen, an uns weitergeben.

    Wenn Sie mit uns über unsere Website kommunizieren oder ein Produkt oder eine Dienstleistung anfragen, können wir die folgenden Arten von Informationen erheben: Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Adresse, Kontaktdaten einschliesslich Ihrer E-Mail-Adresse, Sprachpräferenz und Angaben zu Ihrer Mitteilung oder Ihrer Anfrage.
  • Produktgarantie: Wir erheben Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie eine Garantie (einschliesslich Garantiekarten, die Sie uns per Post zusenden) für ein Produkt, das Sie erhalten haben, registrieren.
  • Informationen über Ihr Gerät: Wenn Sie unsere Website nutzen, erhalten wir automatisch technische Informationen wie z. B. den Namen Ihres Internetdienstanbieters, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie von unserer Website aus aufrufen, den Typ des Geräts, das Sie verwenden, eine eindeutige Gerätekennung (z.B. die IMEI-Nummer Ihres Geräts, die MAC-Adresse der drahtlosen Netzwerkschnittstelle des Geräts oder die vom Gerät verwendete Mobiltelefonnummer, Informationen zum Mobilfunknetz, Ihr Betriebssystem und die Software-Versionsnummer, die IP-Adresse, den Browsertyp, den Sie verwenden, den Länder- und Sprachcode und die Zeitzoneneinstellung. Wir verwenden diese Informationen nicht zur Identifizierung von Personen.
  • Stellenbewerber: Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch, wenn Sie sich bei Ascensia oder einem unserer Unternehmen der Ascensia-Gruppe um eine Stelle bewerben. Wir bewahren die Bewerbungen abgelehnter Bewerber für die Dauer von 12 Monaten auf.

2. Ihre gesundheitsbezogenen Informationen

Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung bei uns anfragen, eine Online-Registrierung oder ein Webformular ausfüllen oder uns mit einem Anliegen oder einer Anfrage kontaktieren, können Sie sich dafür entscheiden, uns Ihre gesundheitsbezogenen Informationen zur Verfügung zu stellen, damit wir auf Ihre Mitteilung oder Anfrage antworten können oder um uns bei der Bereitstellung eines auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Kundendienstes zu helfen. Diese gesundheitsbezogenen Informationen können Folgendes umfassen: Ihren Diabetes-Typ, die Therapie, die Behandlung, Angaben zu Ihrem Blutzuckermessgerät und anderen Geräten sowie Ihre Messhäufigkeit.

Wir werden Sie um Ihre ausdrückliche Einwilligung in die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Verarbeitung Ihrer gesundheitsbezogenen Daten bitten, die Sie jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns unter der folgenden E-Mail-Adresse widerrufen können: privacy@ascensia.com.
Die Gründe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Zur Erfüllung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages und für unsere berechtigten Geschäftsinteressen, auch zu statistischen Zwecken, können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten:

  • um alle Ihre Anfragen nach Produkten oder Dienstleistungen zu bearbeiten;
  • um Ihre Produktbestellungen zu bearbeiten und auszuliefern und um uns die Entgegennahme der durch Sie getätigten Zahlungen und die Vornahme von Erstattungszahlungen an Sie zu ermöglichen;
  • um Anliegen oder sonstige Anfragen, die Sie uns über unsere Website übermitteln, beantworten zu können, auch für die Belange des Kundendienstes;
  • um unsere Website weiter zu entwickeln, zu testen und zu verbessern, auch um neue Funktionen und Features anbieten zu können;
  • um besser zu verstehen, wie Sie mit der Website, einschliesslich ihrer Funktionalitäten und Features, interagieren, und um sicherzustellen, dass Inhalte auf möglichst wirksame Art und Weise präsentiert werden; und
  • um Ihnen die Teilhabe an interaktiven Funktionen unserer Website zu ermöglichen, wenn Sie sich hierfür entschieden haben.

Für unsere legitimen Geschäftszwecke im Zusammenhang mit Direktmarketing und ggf. auf Grundlage Ihrer Einwilligung können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten:

  • um Sie zur Teilnahme an Umfragen oder Meinungsgruppen oder anderen unsere Produkte und Dienstleistungen betreffenden Werbe- und Marketingaktivitäten, auch in Zusammenarbeit mit ausgewählten externen Partnern, einzuladen;
  • um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen über Produkte und Dienste, die Sie interessieren könnten, – wie im Abschnitt Marketing unten beschrieben – zu unterbreiten; und
  • um die Effektivität unserer Werbung zu messen und Ihnen für Sie relevante Werbung zukommen zu lassen.

Für die Erfüllung der lokalen, gesetzlichen und behördlichen Vorgaben dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten:

  • falls erforderlich, wenn wir einen Sicherheitshinweis oder eine Abhilfemassnahme in Bezug auf eines unserer Produkte oder eine unserer Dienstleistungen veröffentlichen müssen, oder
  • um Regierungs- oder Aufsichtsbehörden, die für Medizinprodukte und/oder telemedizinische Richtlinien zuständig sind, Ereignisse zu melden, auch in Zusammenhang mit der Kostenerstattung und Finanzierung von Medizinprodukten.

Aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit im Zusammenhang mit Medizinprodukten, zur Durchführung wissenschaftlicher Forschung und/oder für unsere legitimen Geschäftszwecke können wir statistische, aggregierte, anonymisierte oder de-identifizierte/pseudonymisierte Informationen (das sind Informationen, mit denen Ascensia persönliche Identifikatoren wie Name und E-Mail-Adresse entfernt) für folgende Zwecke verwenden und an Dritte weitergeben:

  • zur Feststellung und Verbesserung der Wirksamkeit von Diabetes-Management-Techniken, Therapien, Behandlungen und Kosten;
  • um zu erforschen und zu bewerten, wie unsere Produkte und Dienstleistungen bereitgestellt und genutzt werden; und
  • um die Leistung bzw. Auswirkungen unserer Produkte und Dienstleistungen und die mit diesen gemachten Erfahrungen (auch auf der Grundlage demografischer Nutzerdaten, wie etwa geografische Gebiete) zu bewerten.

Auf der Grundlage Ihrer Einwilligung können wir Ihre gesundheitsbezogenen Informationen verarbeiten (wie oben unter Ihre gesundheitsbezogenen Informationen beschrieben), um auf die Anliegen oder Anfragen, die Sie über unsere Website an uns herantragen, reagieren, Ihre Anforderungen besser verstehen und Sie ganz allgemein besser unterstützen zu können, auch im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer CONTOUR®Diabetes App.

3. Marketing

Wir können Sie kontaktieren, um Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, von denen wir denken, dass diese für Sie von Interesse sind, oder die mit denjenigen Produkten und Dienstleistungen vergleichbar sind, welche Sie bereits erhalten haben oder über die Sie sich bereits erkundigt haben.

Es kann vorkommen, dass Sie durch die Ascensia Care Holdings AG, einen Vertriebshändler von Ascensia-Produkten oder durch einen unserer ausgewählten Partner kontaktiert werden, sofern Sie jeweils in den Empfang solcher Mitteilungen eingewilligt haben.

Sie können den Empfang von Marketingkommunikationen jederzeit abbestellen, indem Sie uns unter privacy@ascensia.com kontaktieren oder indem Sie den Abbestellen-Link in unseren Kommunikationen anklicken.

Wir werden Sie weiterhin für nicht-marketingbezogene Zwecke kontaktieren, wenn wir Hinweise zu Abhilfemassnahmen oder Sicherheitshinweise veröffentlichen müssen oder wenn wir Ihnen bestimmte Informationen im Rahmen einer gesetzlichen, behördlichen oder ethischen Vorgabe zusenden müssen.

4. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte zu vermieten oder zu verkaufen. Ascensia darf Ihre Daten weitergeben an:

  • die Ascensia Diabetes Care US Inc. und die Ascensia Diabetes Care Holdings AG; die diesbezüglichen Kontaktdaten sind auf unserer Website verfügbar unter http://diabetes.ascensia.com/en/contact-us;
  • an ausgewählte Partner, sofern Sie sich entscheiden haben, an Umfragen, Meinungsgruppen oder anderen marketingbezogenen Initiativen in Bezug auf die Nutzung unserer Produkte und Dienste teilzunehmen;
  • an mögliche Verkäufer oder Käufer im Falle des Kaufs oder Verkaufs des Geschäfts oder der Vermögenswerte von Ascensia, damit der Käufer Sie weiterhin mit Informationen und Dienstleistungen versorgen kann;
  • wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch an Datenverarbeiter weitergeben, die wir mit der Erbringung von Dienstleistungen für uns beauftragt haben. Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten an Datenverarbeiter weitergeben, sind diese verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und sicher zu behandeln und dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur nach Massgabe unserer Weisungen verwenden; und
  • an unsere Vertriebshändler, Geschäftspartner oder Dienstleister, auch zu Marketingzwecken, oder sofern Sie sich entschieden haben, Ihre personenbezogenen Daten durch die verschiedenen Features und Funktionalitäten unserer Website zu teilen.

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen, sofern dies erforderlich ist, um auf berechtigte Anfragen von Regierungsbehörden zu antworten, oder soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist; dies schliesst Zwecke der nationalen Sicherheit ein. Sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, können wir Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen, soweit dies erforderlich ist, um die Allgemeinen Nutzungsbedingungen unserer Website, diese Datenschutzerklärung oder andere Vereinbarungen zu vollstrecken oder anzuwenden, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Ascensia und unseren Gruppenunternehmen, unseren Produkten und Diensten und unseren Kunden, Vertriebshändlern oder Geschäftspartnern zu prüfen oder zu schützen, oder um illegale Aktivitäten oder Betrug oder Situationen möglicher Bedrohungen im Hinblick auf die Sicherheit von Personen zu vermeiden oder entsprechende Massnahmen zu ergreifen, oder als Beweismittel in Gerichtsverfahren. Ihre personenbezogenen Daten können von ausländischen Gesetzen erfasst sein und können ausländischen Regierungen, Gerichten, Ermittlungsbehörden und regulatorischen Behörden zugänglich sein.

5. Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und der Schweiz: Ihre personenbezogenen Daten werden auf Servern in einem EU-Mitgliedsstaat abgespeichert. In Ausnahmefällen können Ihre personenbezogenen Daten an die Ascensia Diabetes Care US Inc. mit Sitz in den USA übermittelt werden. Wir dürfen personenbezogene Daten auch an einen Dienstleister ausserhalb der Europäischen Union übermitteln, etwa, wenn dies zur Abwicklung einer Bestellung, zur Verwaltung eines Anliegens oder einer Anfrage, das/die Sie über unsere Website übermitteln, oder zur Erbringung von Supportleistungen erforderlich ist. Diese Länder verfügen möglicherweise über ein anderes Datenschutzniveau als Ihr Wohnsitzland, und wenn wir personenbezogene Daten übermitteln, haben wir entsprechende Vereinbarungen zum Schutz der Verarbeitung personenbezogener Daten getroffen.

Ascensia speichert Ihre Daten so lange, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist, und wenn keine gesetzliche Verpflichtung existiert, werden wir sie nur so lange speichern, wie es zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Erhebungszwecke erforderlich ist. Bei der Ermittlung des für die Speicherung personenbezogener Daten angemessenen Zeitraums berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko einer Schädigung durch unbefugte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

6. Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Ascensia trifft geeignete administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Wir nutzen strenge Verfahren und Sicherheitsmassnahmen, einschliesslich Verschlüsselungs-Techniken, und unternehmen alle vernünftigerweise erforderlichen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und nach Massgabe dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung von Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher ist. Auch wenn Ascensia alle Anstrengungen unternimmt, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer über unsere Website übermittelten Informationen nicht garantieren. Jede Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

7. Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies und vergleichbare Technologien. Cookies sind kleine Dateien, die an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, wenn Sie eine Website aufrufen. Die in dem Cookie abgespeicherten Informationen werden vom Server einer Website gesetzt und können verwendet werden, wenn der Benutzer die Website erneut aufruft. Cookies sollen sich Dinge merken, die ein Internetnutzer in der Vergangenheit auf einer Website getan hat, z. B. dass er Produkte in einen Warenkorb gelegt, sich angemeldet oder Links angeklickt hat.

Wir verbessern und ändern die Art und Weise, wie wir Cookies und ähnliche Technologien verwenden, laufend und werden diesen Abschnitt unserer Datenschutzerklärung mit den von uns verwendeten Cookies aktuell halten.

Auf unserer Website verwenden wir die folgenden Cookies:

  • Strikt erforderliche Cookies: Erforderlich für den Betrieb unserer Website. Dazu gehören zum Beispiel Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich an sicheren Bereichen unserer Website anzumelden, sich auf der Website zu bewegen und deren Funktionen zu nutzen z. B. den Warenkorb beim Einkaufen verwenden.
  • Analytische/Leistungscookies: Sie ermöglichen Ascensia, die Besucher zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie sich die Besucher bei ihrem Besuch auf unserer Website bewegen. Dies hilft uns, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern, indem wir z. B. sicherstellen, dass die Nutzer problemlos das finden, wonach sie suchen.
  • Functionality-Cookies: Diese Cookies erkennen Sie, wenn Sie unsere Website erneut aufsuchen. So sind wir in der Lage, den Inhalt für Sie zu personalisieren, z .B. Ihre Sprachwahl oder die durch Sie ausgewählte Region.
  • Targeting-Cookies: Diese Cookies zeichnen Ihren Besuch auf unserer Website, die durch Sie besuchten Seiten und die Links, die Sie angeklickt haben, auf. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website und die auf ihr angezeigte Werbung zielgerichteter auf Ihre Interessen abzustimmen. Wir dürfen diese Informationen für diesen Zweck auch an Dritte weitergeben.

Einige dieser Cookies sind dauerhafte Cookies, die verwendet werden können, wenn Sie sich an eingeschränkten Bereichen unserer Website anmelden, um sich zu merken, wer Sie sind. Andere sind Sitzungs-Cookies, die zur anonymen Identifizierung eines Website-Besuchs ausschliesslich für technische Zwecke verwendet werden können. Sitzungs-Cookies werden nur temporär während der Internetsitzungen gespeichert und nach Schliessen des Browsers wieder gelöscht.

Wir verwenden Cookies und vergleichbare Technologien für die folgenden Zwecke:

  • zur Verbesserung der Sicherheit unserer Website;
  • um Sie zu identifizieren, wenn Sie sich auf unserer Website anmelden und um uns Ihre Präferenzen zu merken;
  • um zu analysieren, wie Sie unsere Website nutzen, indem wir bestimmte Aktionen auf unserer Website nachverfolgen, wie z. B. den Abschluss eines Kaufs und den Besuch der verschiedenen Seiten unserer Website;
  • um anonyme statistische Informationen über die Verwendung unserer Website zu erheben, damit wir die Benutzerfreundlichkeit verbessern und den Wert der zur Verfügung gestellten Inhalte verbessern können;
  • um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Seiten mit sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook und LinkedIn zu teilen;
  • um die Effektivität unserer Online-Kampagnen sowohl im Hinblick auf den Umsatz als auch auf die Nutzeraktivitäten auf unserer Website zu ermitteln;
  • um unsere Werbung zu optimieren, indem wir sicherstellen, dass wir auf anderen Websites denjenigen, die unserer Website besuchen, Werbung anbieten können;
  • um uns eine Erfolgsmessung unserer Werbung zu ermöglichen, indem wir Ereignisse (wie Registrierungen, Abmeldungen usw.) auf unserer Website identifizieren, die eine direkte Folge unserer Werbung sind; und
  • um sicherzustellen, dass unsere Werbung auf anderen Websites für Sie von Relevanz ist.

Wir verwenden zudem Cookies und vergleichbare Technologien, die von anderen Unternehmen zur Verfügung gestellt werden, um Web-Traffic-Informationen wie Uhrzeit, Datum, IP-Adresse und Browser zu erheben, sodass wir Ihre Präferenzen und andere Informationen auf Ihrem Gerät speichern und Ihnen bei späteren Besuchen eine Zeitersparnis ermöglichen können, indem wir die Notwendigkeit, dieselben Informationen nochmals eingeben zu müssen, entfallen lassen. In den meisten Fällen können Sie anhand der erfassten Informationen nicht als Person identifiziert werden. Diese Daten könnten möglicherweise zu Ihrer Identifikation führen. Jedoch verwenden wir sie nicht zu diesem Zweck.

8. Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics-Cookies, um Informationen zu sammeln und Berichte darüber zu erstellen, wie Besucher unsere Website nutzen. Ausserdem verwenden wir diese Informationen für die Verbesserung unserer Website. Google Analytics verwendet hauptsächlich First-Party-Cookies, die nicht unter den verschiedenen Websites, die Sie besuchen, weitergegeben werden. Die Informationen, welche die Cookies sammeln, sind meist anonym und beinhalten Angaben wie die Anzahl der Besucher der Website, woher diese Besucher stammen und wie oft sie die Website besucht haben. Google hat Informationen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit. unter dem folgenden Link veröffentlicht.

Google Analytics erfasst Ihre IP-Adresse, bei der es sich um einen einmaligen Code handelt, der jedem Computer und jedem Gerät, der bzw. das mit dem Internet verbunden ist, zugewiesen wird. IP-Adressen werden in der Regel in geographischen Blöcken vergeben und geben Website-Betreibern die Möglichkeit, das Land, den Staat und die Stadt zu identifizieren, in dem sich der Computer oder das Gerät befindet. Wir können IP-Adressen entweder ganz oder teilweise erfassen, um den Standort der Besucher unserer Website zu ermitteln. Google Analytics sammelt auch demografische Informationen und Informationen zu Interessen, einschliesslich Alter und Geschlecht, sofern diese im Cookie verfügbar sind.

Google Analytics verwendet zudem Cookies von Drittanbietern (wie das DoubleClick-Cookie) auf Websites, auf denen Google Analytics-Werbefunktionen wie Remarketing oder AdWords verwendet werden. Indem wir die Remarketing-Funktion von Google Analytics verwenden, sind wir in der Lage, Ihnen zielgerichtete und relevante Werbung anzubieten, wenn Sie anderswo im Internet surfen. Diese Funktion kann auch geräteübergreifend eingesetzt werden, falls Sie über ein Google-Konto verfügen und Google gestattet haben, Ihren Webbrowser-Verlauf mit Ihrem Konto zu verknüpfen und Informationen aus Ihrem Konto zu verwenden, um die Ihnen im Internet angezeigte Werbung zu personalisieren. Wenn Sie bei Ihrem Google-Konto angemeldet sind, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit den Analysedaten, die es durch die Cookies von Drittanbietern auf unserer Website erhält, um Ihnen auf anderen Websites, die Sie besuchen, und basierend auf Ihren bisherigen Surfgewohnheiten bessere Werbung anzubieten. Um diese Funktion zu unterstützen, sammelt Google die von Google authentifizierten Identifikatoren des Nutzers.

Weitere Informationen zu diesen Werbe-Cookies finden Sie unter http://www.google.com/intl/en/policies/technologies/ads/. Sie können diese Funktionen deaktivieren, indem Sie die Ads Settings von Google aufrufen.

9. Ablehnung von Cookies

Sie können die Annahme von Cookies verweigern, indem Sie die Einstellungen Ihres Internetbrowsers (z. B. Internet Explorer, Chrome und Firefox) entsprechend ändern. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie sich dafür entscheiden sollten, keine Cookies zuzulassen, einige Bereiche unserer Website möglicherweise nicht korrekt funktionieren oder nicht zugänglich sind. Im Allgemeinen finden Sie unter dem Menüpunkt Help/Hilfe in Ihrem Internet-Browser Anweisungen zum Deaktivieren oder Löschen von Cookies. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie diese Cookies automatisch akzeptieren. Darüber hinaus können Sie das Speichern von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor das Cookie auf Ihrem Computer gespeichert wird. Sie können auch die in Ihrem Land verfügbaren Selbstregulierungsprogramme verwenden, um die Art und Weise zu verwalten, auf die andere Unternehmen als Google Werbung an Sie richten, wie z. B. das EU-basierte Your Online Choices. Bitte beachten Sie, dass, sofern Sie Ihre Cookies löschen:

  • wir nicht mehr erfahren, dass Sie sich gegen verhaltensorientierte Online-Werbung entschieden haben, sodass die Banner unserer Drittanbieter erneut erscheinen, wenn Sie andere ausgewählte Websites aufrufen.
  • wir dann nicht mehr automatisch anerkennen, dass Sie unserer Datenschutzerklärung zugestimmt haben und Sie um erneute Bestätigung bitten werden.

10. Kinder

Ohne die vorige nachprüfbare Zustimmung der Eltern/Erziehungsberechtigten erheben oder verwenden wir über unsere Website keine personenbezogenen Daten von Personen, von denen wir wissen, dass sie jünger als 16 Jahre sind. Eltern/Erziehungsberechtigte haben das Recht, auf Verlangen die Daten, welche von ihrem Kind zur Verfügung gestellt werden, einzusehen und/oder deren Löschung zu verlangen. Wenn wir feststellen, dass uns ein Kind über unsere Website personenbezogene Daten online zur Verfügung gestellt hat, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um diese Daten zu löschen. Sofern Sie als Elternteil/Erziehungsberechtigter Bedenken im Hinblick auf die personenbezogenen Daten Ihres Kindes in Verbindung mit unserer Website haben sollten, kontaktieren Sie bitte Ascensia per E-Mail unter privacy@ascensia.com oder per Schreiben an Ascensia Diabetes Care Switzerland AG, Peter Merian-Strasse 90, 4052 Basel, Schweiz.

11. Ausübung Ihrer Rechte

Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und der Schweiz: Sie haben das Recht: (a) Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie abgespeichert haben, zu verlangen; (b) zu verlangen, dass wir nicht zutreffende personenbezogene Daten, die wir über Sie abgespeichert haben, berichtigen; (c) zu verlangen, dass wir personenbezogene Daten, die wir über Sie abgespeichert haben, löschen; (d) die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die wir über Sie abgespeichert haben, zu beschränken; (e) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir über Sie abgespeichert haben, zu widersprechen; (f) personenbezogene Daten, die wir über Sie abgespeichert haben, in einem strukturierten und allgemein gebräuchlichen, maschinenlesbaren Format zu erhalten oder diese personenbezogenen Daten an ein anderes Unternehmen übermitteln zu lassen. Bevor wir Ihnen Informationen erteilen, können wir weitere Informationen von Ihnen erfragen, um Ihre Identität zu bestätigen und um die Sicherheit zu gewährleisten.

Sofern Sie um Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gebeten wurden, werden wir Ihnen eine Möglichkeit bieten, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie uns beispielsweise unter Verwendung der unten stehenden Kontaktangaben kontaktieren. In jedem Fall werden Sie Informationen dazu, wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, erhalten. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keine Auswirkungen auf die Rechtmässigkeit der auf Grundlage Ihrer vor dem Widerruf erteilten Einwilligung vorgenommenen Verarbeitung. Bitte beachten Sie zudem, dass wir im Fall eines Widerrufs Ihrer Einwilligung nur die Verarbeitung derjenigen Ihrer personenbezogenen Daten einstellen werden, auf die sich der Widerruf der Einwilligung bezieht.

Um Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten auszuüben, kontaktieren Sie bitte Ascensia per E-Mail unter privacy@ascensia.com oder per Schreiben an Ascensia Diabetes Care Switzerland AG, Peter Merian-Strasse 90, 4052 Basel, Schweiz. Wir bearbeiten Ihre Anfragen in Übereinstimmung mit lokalen Gesetzen und unseren Richtlinien und Verfahren. Sollten Sie im EWR wohnhaft sein, sind Sie berechtigt, bei der Aufsichtsbehörde in Ihrem Land Beschwerde darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, einzureichen.

12. Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu anderen Websites Dritter enthalten, die nicht unter diese Datenschutzerklärung fallen. Obwohl wir uns bemühen, nur zu Websites mit hohen Datenschutzstandards zu verlinken, gilt diese Datenschutzerklärung nicht mehr, sobald Sie unsere Website verlassen.

Links zu anderen Websites dienen nur Informationszwecken und stellen keine Billigung dieser anderen Websites dar. Ascensia und/oder die mit Ascensia verbundenen Unternehmen sind nicht für den Inhalt von Links oder Websites Dritter verantwortlich und übernehmen keine Verantwortung für deren Inhalt oder Richtigkeit. Die Nutzung von Websites Dritter erfolgt auf eigene Gefahr.

13. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt. Bitte schauen Sie regelmässig vorbei, um Aktualisierungen oder Änderungen unserer Datenschutzerklärung einzusehen.

14. Kontakt

Fragen, Kommentare und Ersuchen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung sind willkommen und sollten an den Datenschutzbeauftragen unter privacy@ascensia.com oder an Ascensia Diabetes Care Switzerland AG, Peter Merian-Strasse 90, 4052 Basel, Schweiz gerichtet werden. Wenn Sie uns kontaktieren, werden wir unser Bestes tun, um auf Ihre Bedenken, welche in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestehen sollten, einzugehen.